Welche war die "Schlacht der Schlachten"?
History-Blog.at fragt, das Web antwortet

Diskussion

Nachdem ich vor über zwei Wochen schon einmal versucht habe das uns alle umgebende Internet zum Thema Geschichte mal so richtig auszuquetschen, versuche ich heute einen erneuten Anlauf. Zum Thema "Wer war wirklich der Große?" Hat mir das Web ja noch relativ brav geantwortet, Alexander der Große und Karl der Große waren wohl die Favoriten und haben auch das Rennen gemacht.

 

Doch ist sich das Web bei der Frage nach der "Schlacht der Schlachten" genau so einig? Oder weichen die Ergebnisse stark ab? Wir werden sehen...

5. Dezember 2009 - Andreas Müller

 

 



Artikel lesen... (1)
 

Wer war wirklich "der Große"?

Diskussions-Artikel

Zahlreiche Feldherren, Generäle und Staatsmänner beanspruchen ihn für sich, den mächtig klingenden Titel "der Große". Alexander der Große machte es vor und allen Nachkommenden zeigte er, wer Groß sein will, braucht ein großes Reich, ein großes Heer und irgendjemand der sagt "er wurde schon immer der Große genannt."...

 

Doch wer war wirklich "der Große"? Und wer kann das überhaupt wissen? Heute befragen wir mal die großen Orakel unserer Zeit und sind danach ein gutes Stück schlauer, oder eben nicht...

15. November 2009 - Andreas Müller

 

 



Artikel lesen... (0)
 

Welche Herrschaftsform ist die Beste?

Diskussionsthemen

In vielen Jahrtausenden Geschichte hat die Menschheit schon zahlreiche verschiedene Herrschaftsformen erlebt. Stellte sich in steinzeitlichen Sippen noch keine Frage der "Herrschaft" so entwickelte der Mensch doch sehr früh, im alten Ägypten und Mittelamerika, komplexe Systeme der Herrschaft. Große Monarchien, die häufig von Gottkönigen beherrscht wurden entstanden. Zwei-Königs-Systeme, wie im antiken Sparta, wurden erprobt, mit verschiedenen Räten ergänzt und wieder verworfen. Frühe Formen der Demokratien entstanden und gingen wieder unter.

 

 

Heute, in einer Welt die beinahe nur noch von Demokratien regiert wird, scheint sich die Frage nach der besten Herrschaftsform nicht zu stellen. Doch immer wieder nach so mancher Wahl schüttelt man den Kopf und stellt sich die Frage, ob die Herrschenden, nämlich das Volk, dazu überhaupt in der Lage sind.

31. August 2009 - Andreas Müller

 

 



Artikel lesen... (0)
 

Der schrecklichste Krieg aller Zeiten

 

Seit Anbeginn der Zeit führt der Mensch Krieg, egal ob Stammesfehde, Raubzug oder Weltkrieg. Der Mensch hat zahlreiche Methoden entwickelt seine unliebsamen Artgenossen möglichst einfach hinwegzuraffen und in grauenhaften Kriegen schon immer Tod und Verwüstung angerichtet. Doch was war der schrecklichste Krieg aller Zeiten? Der Hunnensturm? Die Völkerwanderung? Der erste Weltkrieg? Der Zweite?  Oder der Dreißigjährige Krieg?...

 

21. Juni 2009

 

 



Artikel lesen... (1)
 

Die gute alte Zeit

 

So gern wird sie gepriesen, die gute alte Zeit, als die Menschen noch gut, die Luft noch sauber und die Kriege noch fair waren. Doch war es früher wirklich besser? Ohne Auto, Computer und E-card? Was ist für euch die "gute alte Zeit", wann hättet ihr am liebsten gelebt? Vor 50, vor 100, vor 1.000 oder noch mehr Jahren? In Rom, China oder im Wilden Westen?...

 

9. Mai 2009

 

 



Artikel lesen... (3)
 

Die wichtigste Erfindung der Menschheit

 

Das Feuer? Das Rad? Der Ipod? Was die wichtigste Erfindung der Menschheit war, lässt sich nicht eindeutig feststellen, aber ein paar Ansätze dazu findet ihr in diesem Artikel. Sagt auch eure Meinung und diskutiert mit, "Was ist für euch die wichtigste Erfindung?"

 

2. Mai 2009

 

 



Artikel lesen... (0)