Die Sternstunden der Deutschen

 

Heute Abend erwartet uns das Finale der Zdf Fernsehserie "Die Sternstunden der Deutschen", nachdem sich der Zdf schon die Mühe gemacht hat mich per Mail darüber zu informieren*, habe ich mir mal angesehen was uns da so erwartet:

 

In den Sendungen davor haben Zuseher per Online-Abstimmung und Telefonvoting aus 20 historischen Ereignissen die vier Finalisten gewählt. Auch heute Abend sollen wieder vier Prominente für ihre "Sternstunde" werben. Noch im Rennen sind:

 

1. Der Mauerfall

2. Kennedy in Berlin ("Ich bin ein Berliner")

3. Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern

4. Die Deutsche Einheit

 

Ich persönlich vermute, dass der Fall der Berliner Mauer das Rennen machen wird. Da er wie die Anderen (mit Ausnahme der Erfindung des Buchdrucks) ein Ereignis der jüngeren Geschichte ist, aber vermutlich mit deutlich stärkeren Emotionen verbunden ist. Ich als Österreicher werde an dem Voting nicht teilnehmen, dennoch bin ich gespannt, ob meine Prognose zutrifft. 

 

Online ist die Abstimmung ab 20:15 Uhr möglich, die Nummern für das Telefonvoting werden während der Sendung bekannt gegeben.  Das Ergebnis werde ich euch natürlich wieder hier präsentieren.

Google habe ich natürlich auch mal schnell befragt unter dem Wortlaut "Sternstunde der Deutschen -zdf". ('-zdf' war notwendig, um nicht dauernd auf die Sendung zu kommen)

 

Die Sieger:

 

  1. Die Kogge - Sternstunde der deutschen Schiffsarchäologie

  2. „Eine Sternstunde des deutschen Rechtsstaats“

  3. „Eine Sternstunde der deutschen Sozialdemokratie“

 

Die Frage stellt sich also "Sternstunde, wovon?". Naja, mal sehen was bei dem Voting heute Abend heraus kommt.

________________________________________________________________________________

Update:

 

Jetzt, um 21:00 Uhr ist das Ergebnis bekannt, ich persönlich war davon vollkommen überrascht.

Ich hätte ja erwartet dass der Mauerfall oder die Deutsche Einheit das Rennen macht, da beide Ereignisse aus der jüngeren Geschichte Stammen und mit sehr vielen Emotionen verbunden sind. Doch das Ergebnis sah ganz anders aus:

 

Der 4. Platz ging mit 6% aller Stimmen an "Kennedy in Berlin" mit seiner Rede und den berühmten vier Worten "Ich bin ein Berliner" landete er somit weit abgeschlagen auf dem letzten Platz

 

Den 3. Platz erhielt mit immerhin 29% der Mauerfall. Mit nur einem Prozent Rückstand auf die Deutsche Einheit dürften sich diese beiden sehr emotionalen Ereignisse gegenseitig die Stimmen gestohlen haben.

 

Den 2. Platz erhielt somit, wie schon verraten, mit 30% die Deutsche Einheit

 

Den überraschenden 1. Platz mit 32%  erlangte somit die Erfindung des Buchdrucks durch Guttenberg

 

Die Ergebnisse der online Abstimmung zeigen zwar eine andere Gewichtung, aber letzten Endes doch fast die selbe Platzierung. 

Wenn ich mir jetzt so die Sendung als ganzes Ansehe, könnte man fast meinen man hätte mir die Idee gestohlen :D. Denn die "Gurus des Internets" die ich so gerne befrage, liefern ja ähnlich verblüffende Ergebnisse.

 

8. Dezember 2009

 

*PS: Für diesen Artikel erhalte ich natürlich keine Gegenleistung Lächeln, schön wär es, ist aber nicht so Winken

 


Kommentare

Please login to post comments or replies.