Untersuchungen am Paulus-Grab bestätigt

Archäologische Entdeckungen

Bereits seit eineinhalb Jahren ist es den Forschern bekannt, nun wurde es von Papst Benedikt XVI zum Abschluss des Paulus Jahres offiziell bekannt gegeben:

 

Bei den Knochen in dem niemals zuvor geöffneten Sarkophag in der Basilika San Paolo fuori le Mura, könnte es sich tatsächlich um den biblischen Paulus handeln.

30. Juni  2009 - Andreas Müller

 




Artikel lesen... (0)
 

Das älteste Musikinstrument

Archäologische Entdeckungen
Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass in der Höhle "Hohe Fels" nach der ältesten Menschenfigur nun auch das (vermutlich) älteste Musikinstrument gefunden wurde. Die aus einem Gänsegeierknochen geschnitzte Flöte ist, nach Überprüfungen mit der C14 Methode, vermutlich rund 35.000 Jahre alt...

26. Juni 2009 - Andreas Müller

 

 



Artikel lesen... (0)
 

Älteste Venus-Darstellung entdeckt

Archäologische Entdeckungen

In Baden - Württemberg in Deutschland wurde die älteste Menschenfigur der Welt gefunden. Es handelt sich um eine Darstellung der Venus mit der bekannten Überbetonung der Fruchtbarkeitssymbole. Der Fund ist 35.000 Jahre alt und somit um 10.000 Jahre älter als die Venus von Willendorf. Doch was bedeutet das für die Geschichtsschreibung? Welche Konsequenzen muss sie daraus ziehen? Mehr dazu findet ihr in diesem Artikel...

14. Mai 2009 - Andreas Müller

 

 



Artikel lesen... (1)
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 5