Ein Jahr History-Blog – Resümee und Abschluss

 

Im April 2009 hat es begonnen, History-Blog.at ging mit seinen ersten Artikeln online. Die Anfangszeiten waren von großen Umbauten geprägt, der World-Bereich wurde hinzugefügt, der Aufbau verändert und die Themenschwerpunkte verlagerten sich.

Am Anfangen stiegen die Besucherzahlen nur langsam, doch bald besuchten mehr als 1.000 Besucher monatlich den Blog. Themenschwerpunkte waren geschichtliche Nachrichten aus aller Welt, archäologische Entdeckungen, aktuelle politische Ereignisse und ihr geschichtlicher Hintergrund – so erfreute sich der Artikel über die Diskussion „Obama = Hitler “ regen Interesses. Aufgelockert wurde durch zahlreiche interessante Videos, etwas humoristische Recherchen – wie die Suche nach „dem Großen“ - und natürlich die immer wieder erweiterten Artikel im World Bereich.

Nun, nach über einem Jahr, einer Pause nach und während der Matura, über 17.000 Besuchern wird der Blog vorerst offiziell stillgelegt.  Grund dafür sind hauptsächlich persönliche Gründe, derzeit arbeite ich an meinem Buch über die Kriegslogistik, plane andere Internetprojekte und steuere auf meinen Zivildienst beim Roten Kreuz zu.

Ein Jahr im Blogbereich – mit meinem Lieblingsthema Geschichte – Erfahrung zu sammeln hat mir sehr viel Freude bereitet. Die Seite bleibt natürlich nach wie vor online, da die immer noch mehr als 1.000 Besucher monatlich vorbeischauen, Artikel lesen, zu Themen recherchieren und ich auch immer wieder noch positive Kommentare und Rückmeldungen erhalte. Es besteht auch immer noch die Möglichkeit für all jene die eine Plattform für ihre Texte suchen, diese hier zu veröffentlichen. Schickt mir dafür einfach ein Mail und wenn eure (geschichtlichen) Text gut sind werde ich sie auch gerne in eurem Namen veröffentlichen, denn die Seite bleibt ja so oder so online und es ist noch mehr als genug Platz auf dem Server vorhanden.

Weiters ist es auch immer noch möglich sich beim History-Blog Newsletter anzumelden um von einer Wiederinbetriebnahme, einem Start weiterer Internetprojekte oder vielleicht der Veröffentlichung meines Buches zu erfahren.

Ich danke allen Lesern und Fans von History-Blog für ihr Interesse und ihre Unterstützung, auf Bald

 

Andreas Müller


Kommentare

avatar Marcel
+2
 
 
Sehr schade das der Blog eingestellt wurde.
Please login to post comments or replies.