Antiker Leinenpanzer - unglaubliche Ergebnisse


Gerade eben bin ich aus Wien zurück gekommen und möchte euch daher nur kurz auf ein enorm beeindruckendes Video verweisen, dass ich vor einigen Tagen bei den "Links der Woche" von Tribur.de gefunden habe.


"Antiker Leinenpanzer schützt so gut wie Kevlar" - so der Titel des Artikels auf Spiegel.de. Sowohl der Text als auch das Video halten dabei was sie versprechen:


Forscher bauten einen möglichst authentischen Leinenpanzer nach, wie ihn zum Beispiel die Soldaten Alexander des Großen trugen und traktierten ihn mit verschiedenen Waffen. So gut wie Kevlar ist er zwar nicht, dennoch waren die Ergebnisse erstaunlich. Ein Pfeil aus 8 Metern Distanz abgeschossen, bohrte sich nur wenige Zentimeter tief in das gefaltete Leinen und aus 30 Metern - man mag seinen Augen kaum trauen - prallte er sogar ab.

Bei seinem geringeren Gewicht und höherem Komfort ist somit klar, warum der König der Makedonnen auf diese Rüstung vertraute.


Das Experiment auf Spiegel.de


10. Februar


Kommentare

avatar Markus Zwittmeier
0
 
 
Ups, das vermeintliche Bild war ein Video, und ich hab nur auf den Text geachtet. Hätte ich das bemerkt wärs nicht in die Links gerutscht! Danke , fürs drauf aufmerksam machen!
Gruß Markus
Please login to post comments or replies.